Connect with us

Geschaeft

COULD KURZFILM

Veröffentlicht

auf



@Trend @kurzfilm @2020
COULD KURZFILM
In diesem Kurzfilm geht es um eine Freundschaft, die aufgrund Verrates Ihr ende nimmt.

Ein Kurzfilm (englisch short (film) oder short subject) definiert sich als Gegenstück zum Langfilm ausschließlich über seine Filmlänge. Ein Film, der bis zu 30 Minuten lang ist, kann als Kurzfilm gelten, wobei der Begriff an sich erst um 1915 herum generiert wurde.[1] Ein Kurzfilm kann also ebenso wie der programmfüllende Spielfilm sämtliche Filmgenres bedienen.

Die Geschichte des Kurzfilms startete in den frühen Tagen des Kinos. Damals waren im Grunde alle Filme „Kurzfilme“, weil sie aus einem Akt bestanden. Dies änderte sich mit D.W. Griffiths Judith von Bethulien (1914) und Die Geburt einer Nation (1915). Ende der 1920er waren Filme mit einer Länge von ein bis zwei Stunden keine Seltenheit mehr. Zurück blieben bestimmte Kategorien von Filmen, wie Trickfilme oder Komödien, vor allem Slapstick. In diesen Kategorien war der Kurzfilm noch immer eine Hausmacht, beispielsweise bei Laurel und Hardy oder den Kleinen Strolchen. Für viele Filmstudios boten Kurzfilme auch die Möglichkeit für Experimente. Doch im Laufe der Jahre verloren die Studios das Interesse an Kurzfilmen. Im Vergleich zu Langfilmen war der Kurzfilm in schlechter Verfassung. Es war das Fernsehen in den 1950er-Jahren, das den Kurzfilm in Hollywood zum Fall brachte. Auf der einen Seite wurde das Publikum immer kleiner, auf der anderen Seite die Produktionskosten höher – und somit war es nicht mehr möglich das Medium Kurzfilm zu unterstützen. Auch die Kinoketten wollten sie nicht mehr, da man aufgrund der Konkurrenz durch das Fernsehen versuchte, so viel Filmvorstellungen wie möglich an einem Tag unterzubringen – damit wurde den Kurzfilmen der Platz als Programmfüller weggenommen. Somit kam es zu einem Ende des Kurzfilms in Hollywood, herbeigeführt von denselben Gründen, durch die er zu Beginn entstanden war: ökonomische Bedingtheit.

In den 30er Jahren wurde die Kluft zwischen Film als Kunst und Film als Geschäft immer größer. Nach dem Zweiten Weltkrieg begannen immer mehr Filmemacher mit den gängigen Konventionen des „gewöhnlichen“ Films zu experimentieren.

Mit „Meshes of the Afternoon“ (1943) erschütterte Maya Deren die grundsätzliche Form des filmischen Erzählens. Hierbei handelt es sich um eines der wichtigsten und einflussreichsten Werke des Experimentalkinos und der Avantgardebewegung in der amerikanischen Filmbranche. Unzufrieden mit dem formelhaften Stils des gängigen Hollywood-Kinos, machten sich auch andere Filmschaffende in den 50er Jahren daran, die Filmsprache auf ihre Weise zu revolutionieren. In diesem Jahrzehnt entstanden auch die ersten Vorführmöglichkeiten für solch unkonventionelles Schaffen. Die 1960er-Jahre können als Blütezeit des experimentellen Kurzfilms gelten, die spätestens mit dem Aufkommen von Multiplex-Kinos Anfang der 1980er Jahre zu Ende war.

Quelle

Weiterlesen
12 Bemerkungen

12 Comments

  1. Christian

    Januar 14, 2020 at 12:33 pm

    Eine fanastische Produktion von dir

  2. Joy Crossett

    Januar 14, 2020 at 12:33 pm

    awesome movie

  3. Parttime Insane

    Januar 14, 2020 at 12:33 pm

    Schöner Film^^ Ich mag die Musik!!!!! Dickes Like! Lg Gizmo

  4. By David

    Januar 14, 2020 at 12:33 pm

    hello big like 12 thanks for this good upload see you soon

  5. Lola K

    Januar 14, 2020 at 12:33 pm

    Hello…Thank you for sharing '

  6. Jo Jonas

    Januar 14, 2020 at 12:33 pm

    Cold oder Could?

  7. Engel Herz

    Januar 14, 2020 at 12:33 pm

    Gut gemacht, nein ich würde NIEMALS Freunde betrügen! Liebe Grüße

  8. Steffens Gemüsegarten

    Januar 14, 2020 at 12:33 pm

    hast du noch Kekse da ,würde einige nehmen

  9. FAMILY Red Diamond

    Januar 14, 2020 at 12:33 pm

    Läuft bei dir bist du jetzt Hollywood Star bald

  10. Till und sein Vlog

    Januar 14, 2020 at 12:33 pm

    Sehr gute Stimmung im Video. Gefällt mir.

  11. Epic Films

    Januar 14, 2020 at 12:33 pm

    Nice

  12. Justin Heine Production

    Januar 14, 2020 at 12:33 pm

    Sind nicht für jeden genug Kekse da also schlagt zu 🙂

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geschaeft

Sigmar Gabriel rechtfertigt Posten bei Deutscher Bank | ZEIT ONLINE

Veröffentlicht

auf

Durch


Sigmar Gabriel hat seinen geplanten Wechsel in den Aufsichtsrat der Deutschen Bank verteidigt. „Ich finde es schlimm, dass sofort der Generalverdacht entsteht, man würde sozusagen seine Seele verkaufen, wenn man nach dem Ende seiner politischen Laufbahn eine Aufgabe in der Wirtschaft wahrnimmt“, sagte der ehemalige SPD-Vorsitzende der Bild am Sonntag. Auch in Zukunft werde er nicht anders denken und handeln als bisher.

Gabriel nahm die Diskussion zum Anlass um zu fragen, welche Jobs Politikerinnen und Politiker nach ihrer Laufbahn überhaupt übernehmen dürften: „Sie sollen keine vorzeitigen Pensionen beziehen, sie sollen nicht zu Lobbyisten werden und eigentlich sollen sie auch nicht in die Wirtschaft gehen. Was denn dann?“

Außerdem habe er ein Gesetz im Bundestag eingebracht, nach dem sich Regierungsmitglieder 18 Monate lang nach ihrem Amt jede Tätigkeit genehmigen lassen müssen. Ihm fehle „jedes Verständnis“, so Gabriel, wenn sich alle an diese Regeln hielten und dann „immer noch dafür kritisiert werden, dass wir nicht auf der faulen Haut liegen und Pensionen beziehen“.

Kritik von Linken und Grünen

Die finanzpolitische Sprecherin der Grünen, Lisa Paus, nannte den Wechsel Gabriels im Tagesspiegel „das falsche Signal zur falschen Zeit“. Kritik gab es auch von Bernd Riexinger, Vorsitzender der Linken, er twitterte: „Schröder ist als Kumpel von Putin bei Gazprom im Geschäft und Gabriel legt jetzt noch eins drauf und wird Aufsichtsrat für die Deutsche Bank.“

Die Organisation Abgeordnetenwatch forderte unterdessen eine Karenzzeit von drei Jahren für einen solchen Wechsel. Sprecherin Léa Briand sagte dem Tagesspiegel: „Es schadet dem Demokratieverständnis, wenn Sigmar Gabriel keine zwei Jahre nach seinem Ausscheiden als Vizekanzler jetzt sein Adressbuch an die Deutsche Bank versilbert, das er nur als Vertreter des Volkes so prall füllen konnte.“

Gabriel folgt Jürger Zeltner nach

Die Deutsche Bank hatte Gabriel für einen Sitz in ihrem Kontrollgremium nominiert. Bei einer Hauptvollversammlung am 20. Mai muss er sich den Aktionären zur Wahl stellen. Laut Gabriel hatte Aufsichtsratchef Paul Achleitner ihn Ende vergangenen Jahres angesprochen. Nach Gesprächen im Aufsichtsrat und mit wichtigen Anteilseignern habe Achleitner ihm vergangene Woche mitgeteilt, dass es Zustimmung für ihn gebe. Man freue sich, „mit Sigmar Gabriel einen überzeugten Europäer und Transatlantiker für den Aufsichtsrat der Deutschen Bank gewinnen zu können“, so Achleitner.

Gabriel selbst nannte die Berufung „eine große Ehre“. Er wird im Aufsichtsrat Jürgen Zeltner nachfolgen. Dieser hatte sein Mandat wegen Interessenskonflikten Ende vergangenen Jahres niedergelegt. Von Dezember 2013 bis März 2018 war Gabriel unter anderem Vizekanzler. Als zunächst Umweltminister, dann Wirtschafts- und später Außenminister gehörte er neun Jahre lang dem Kabinett von Bundeskanzlerin Angela Merkel an. Von 2009 bis 2017 war Gabriel Chef der SPD. Seit seinem Rückzug aus der Bundesregierung 2018 und der vorzeitigen Niederlegung seines Bundestagsmandats ist er in internationalen Gremien und Organisationen wie der Atlantik-Brücke aktiv.

Ex-SPD-Chef – Sigmar Gabriel wird Aufsichtsrat der Deutschen Bank
Der ehemalige SPD-Chef verdankt seinen neuen Posten den Anteilseignern der Deutschen Bank. Zuvor übte Gabriel mehrere Funktionen im Kabinett von Angela Merkel aus.

© Foto: Reuters TV



Quelle

Weiterlesen

Geschaeft

Anschlag auf tschechischen Autoteilehändler

Veröffentlicht

auf



Erneute Anschlag auf Tschechischen Autoteilehändler in Reitzenhain
Ein neuer Anschlag auf einen Tschechischen Autohändler, gab es vermutlich am Freitagabend gegen 22:00 Uhr an der Ernst-Thälmann-Straße in Reitzenhain. Wie ein Anwohner berichtete, hörte dieser gegen 22:00 Uhr laute Knallgeräusche, die er nicht zuordnen konnte. Heute früh wurde dann klar was die Knallgeräusche waren, an einem Geschäft in Reitzenhain wurden mehr als 20 Einschüsse an den Ladenscheiben festgestellt. Die Patronen lagen weit verbreitet um den Tatort, sogar auf der Gegenüberliegenden Straßenseite. Es ist nicht das erste mal, das ein Anschlag auf den Tschechischen Autoteilehändler verübt wurde, erst kurz vor Weihnachten schoss ein Mann wild mit einer Flinte auf das Geschäft. Laut Aussagen von Anwohner wurde dieser aber kurz vor der Grenze von der Bundespolizei festgenommen. Unbestätigte Aussagen zufolge, soll es sich um einen ehemaligen Angestellten handeln, der gekündigt wurde und seit dem diese Taten durchführt. Ob dieser Fall im Zusammenhang zu den Geschehnissen von November zusammenhängt, ermittelt jetzt die Polizei. Zur Schadenshöhe konnten keinen Angaben gemacht werden.

Quelle

Weiterlesen

Geschaeft

Diese Dinge helfen gegen Kinder-Langeweile auf langen Autofahrten

Veröffentlicht

auf

Durch

Seit mein Sohn nicht mehr nach fünf Minuten Autofahrt einschläft, sind mein Mann und ich Unterhaltungsprofis für längere Strecken geworden. Wir spielen „Ich sehe was, was du nicht siehst“, zählen Autos, hören Kindergeschichten, malen. Doch als wir unsere erste Fernreise planten, wurde uns doch etwas mulmig. Wie sollten wir unser damals dreijähriges Kind auf der knapp fünfstündigen Autofahrt zum Kölner Flughafen und dann nochmal fünf Stunden im Flieger bei Laune halten? Erste Maßnahme: Einen Abendflug buchen, damit das Kind im Flugzeug schläft (Spoiler: hat es nicht eine Minute).

Dann mussten wir coole Dinge finden, die nicht nur im Auto Spaß machen, sondern auch ins Handgepäck passen. Ich besorgte neue Stifte, bunte Stempel, Stickeralben, Ausstanzer, ein DIN-A5-Blanko-Notizbuch, Kartenspiele. Als Back-up kaufte ich eine elektrische Schreibtafel und lud die erste Staffel seiner Lieblingsserie aufs Smartphone. Eine richtig gute Idee waren die kleinen Überraschungen, die ich hervorholte, wenn die Stimmung zu kippen drohte: ein neues Pixie, Klebetatoos, einen Mini-Lego-Bausatz.

Ein großer Spaß war auch das selbst gebaute, essbare Armband, das wir im Auto aus buntem Perlenband und ungezuckerten Fruitloops gebastelt haben. Auch die Tüte mit bunten Naschis und seinen heißgeliebten Obstriegeln war ein Renner. Vor Start und Landung durfte sich unser Sohn Kaubonbons aussuchen. Natürlich haben wir bei längeren Fahrten auch Apfelschnitze, Zahnbürste, Pflaster und allerlei gesundes Zeugs dabei, aber hier geht es ja um das Anti-Langeweile-Programm. Diese Entertainment-Action geht natürlich nicht immer. Damit unser mittlerweile vierjähriger Sohn sich auch mal selbst beschäftigt, besorge ich immer wieder Dinge, die ich in seiner Reichweite deponiere. Die machen jede Autofahrt leichter.

NEWYES elektrische Schreibtafel

Kein Papier, nur ein Stift und so schön handlich: Die elektrische Schreibtafel ist unser Dauerbegleiter im Auto. Mein Sohn malt darauf Vulkane, „schreibt“ Einkaufslisten oder spielt, dass er arbeitet. Fällt ihm etwas Neues ein, reicht ein Klick und er hat wieder eine leere Seite. Alles Gekritzel erscheint in einem angenehmen Türkisgrün auf schwarzem Hintergrund. Die Schreibtafel wird mit Stift und Schutzhülle geliefert, die Farbe des Rahmens ist frei wählbar. Praktisch finde ich, dass die Tafel so leicht und schmal ist. Mit seinem 8,5 Zoll großen Display passt das Tablet in jedes Handgepäck. Geht der Stift mal verloren, kann man mit anderen Sachen improvisieren – es funktioniert sogar mit dem Fingernagel. Großer Pluspunkt für mich: Es spart Papier. Beleuchtet ist das Tablet übrigens nicht. Dafür aber magnetisch, man kann es also auch am Kühlschrank anbringen.

Der richtige Moment: Direkt nach Fahrtbeginn, wenn das Kind noch nicht müde ist, aber schon dreimal gefragt hat, ob man schon da ist.

Empfohlenes Alter: Ab drei Jahren.

Macht Spaß, weil: Kinder können damit alleine herumkritzeln, jederzeit das Gemalte löschen und etwas Neues anfangen. Eignet sich auch super für Spiele wie Tic-Tac-Toe.

Klean Kanteen Edelstahl Trinkflasche Kid Sport

Auf der Suche nach einer plastikfreien Flasche, die auslaufsicher, schadstofffrei, leicht und einfach zu bedienen ist, habe ich zahlreiche Modelle ausprobiert. Inzwischen hat sich die 0,35-Liter Edelstahl-Flasche von Klean Kanteen bewährt. Der Trinkverschluss ist BPA-frei und weich. Sie passt prima in den Kinderrucksack, meine Handtasche oder in Trinkbecherhalter. Der Hersteller wirbt damit, dass keine Duft- oder Geschmacksstoffe abgegeben werden. Wir haben die Flasche bisher nur mit stillem Wasser befüllt und noch keine Probleme gehabt. Wer kohlensäurehaltige Getränke bevorzugt, sollte sich den Verschluss Loop Cap dazu bestellen.

Der richtige Moment: Wenn die Zeit der Schnabeltassen und Trinkbecher vorbei ist und der nächste Waldausflug bevorsteht.

Empfohlenes Alter: Je nach Feinmotorik ab drei oder vier Jahren.

Macht Spaß, weil: Die Auswahl ist riesig. Mein Sohn durfte sich die Farbe der Flasche aussuchen und ist entsprechend stolz. Die Größe ist perfekt für Kinderhände.

Mein Immer wieder Sticker Buch: Tiere im Zoo

Tiger, Löwen und Affen gehen immer. Mein Sohn liebt es, die Tiere auf den Zoo-Seiten zu verteilen und beömmelt sich, wenn er Zebras auf Bäume oder Giraffen ins Wasser klebt. Das Format ist praktisch für unterwegs. Wir haben auch großen Spaß, zusammen die Aufgaben zu lösen, Tiere zu zählen oder uns Geschichten zu den Tieren auszudenken. Das Tolle ist: Die Aufkleber sind wiederverwendbar. Wir parken sie auf dem ausklappbaren Buchdeckel. 

Der richtige Moment: Wenn alle Hörspiele durch, alle Bücher gelesen und alle Spiele ausprobiert sind, ist es gut, noch ein Ass im Ärmel zu haben. Vor allem auf Reisen im Zug oder mit dem Flugzeug.

Empfohlenes Alter: Ab drei Jahren.

Macht Spaß, weil: Die Aufkleber lassen sich einfach wieder abziehen und woanders hin kleben.

LÄSSIG Auto-Rücksitztasche

Wohin mit Flasche, Schnuller, Snacks, Büchern und Spielzeug? Damit nicht alles durcheinander fliegt und griffbereit ist, haben wir am Beifahrersitz unseres Autos eine Rücklehnen-Tasche angebracht. Unser Sohn findet das spitze, denn so muss er nicht jedes Mal fragen, wenn er Durst hat oder ein Pixie-Buch haben möchte. Zu Babyzeiten war es entlastend, nicht alles aus der Wickeltasche kramen zu müssen, weil Schnuller & Co. in den Fächern der Rücklehnen-Tasche griffbereit waren.

Der richtige Moment: Die erste Autofahrt mit Kind.

Empfohlenes Alter: Eigentlich sofort.

Macht Spaß, weil: Ob Schnuller, Fläschchen, Stifte oder Bücher: Es ist alles griffbereit – fürs Elternteil neben dem Baby oder Kleinkinder im Autositz.

Icon: Der Spiegel



Quelle

Weiterlesen

Trending

//onvictinitor.com/afu.php?zoneid=2954224
Auch auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Das ist für uns wichtig, denn unser Angebot finanziert sich über Werbung. Die Nutzung der Seite gilt als Zustimmung zur Cookie-Nutzung.
Accept