Connect with us

Technologie

Schlecht fürs Klima: Europas Moore trocknen aus

Veröffentlicht

auf


Moore bieten nicht nur zahlreichen Organismen eine Heimat, sondern bringen auch im Kampf gegen die Erderwärmung einen großen Vorteil mit sich: Sie speichern enorme Mengen CO2. Tatsächlich ist in den Mooren Europas rund fünfmal so viel Klimagas gebunden wie in den Wäldern des Kontinents. Dies ist grundsätzlich eine gute Nachricht. Problematisch ist allerdings, dass es den Mooren in Europa immer schlechter geht. Zu diesem Ergebnis kommt zumindest eine Meta-Studie von Forschern der Universität Belfast. Demnach sind die meisten Moore auf unserem Kontinent zwischen den Jahren 1800 und 2000 stark ausgetrocknet. In vielen Fällen sind sie heute sogar so trocken wie seit mindestens 600 Jahren nicht mehr. Sichtbar wurde dies durch einen Trick.

Bild: Basotxerri [CC BY-SA 4.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)]

Mehrere Einzelergebnisse wurden zu einer Überblicks-Studie zusammengefasst

Denn Wissenschaftler können aus den Schalen abgestorbener Amöben Rückschlüsse auf die Schwankungen des Wasserspiegels in den Mooren ziehen. Für einzelne Gebiete in Europa wurde dies jeweils schon gemacht. Die nun veröffentlichte Studie kombiniert diese Daten für 31 Moore in Großbritannien, Irland, Skandinavien sowie Mitteleuropa und rückt sie in einen europaweiten Kontext. Das Gesamtbild dabei ist eindeutig: Verläuft die Entwicklung so weiter, drohen enorme Mengen an CO2 freigesetzt zu werden. Um diese Entwicklung zu stoppen, ist es allerdings von entscheidender Bedeutung, zu wissen, warum die Moore austrocknen. In diesem Punkt sehen die Forscher vor allem zwei Aspekte als entscheidend an. Zum einen sorgt der Klimawandel in einigen Gegenden für mehr Hitze und weniger Niederschläge.

Auch in Deutschland ist die Situation kritisch

Zum anderen sind es aber auch menschliche Aktivitäten – etwa das Entwässern, Roden oder Beweiden – die diese Entwicklung befördern. Hier gibt es also einen eindeutigen Anhaltspunkt, um den Kreislauf der immer weiter voranschreitenden Austrocknung zu unterbrechen. In Deutschland sieht die Situation übrigens keineswegs besser aus. Schätzungen des Nabu zufolge sind hierzulande lediglich fünf Prozent der Moore in einem naturnahen Zustand. Die restlichen 95 Prozent gelten hingegen als entwässert und damit mehr oder weniger abgestorben. Zuletzt hatten Wissenschaftler die Schätzung der Menge des in Mooren gespeicherten CO2s auf der Nordhalbkugel deutlich nach oben korrigiert. War man ursprünglich von rund 545 Milliarden Tonnen Kohlenstoff ausgegangen, kamen Forscher der New Yorker Columbia-Universität zuletzt auf einen Wert von mehr als 1.000 Milliarden Tonnen.

Via: Queens University

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping









Quelle

Weiterlesen
Klicken Sie, um zu kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Technologie

" It is the breaking of life that produces the blessings of life! " – Sarah Jakes Motivational 2020

Veröffentlicht

auf



“ It is the breaking of life that produces the blessings of life! “ – Sarah Jakes Motivational Sermon 2020

© Follow „Time Music“
➞Subscribe for More:
➞Facebook:
➞Twittter:

♫ Best songs of All Time :
♫ Disco Songs Playlist :
♫ Best Country Songs Collection :

✚ Please share this video in social sites (Facebook, Google +, Twitter.)
✚ Thanks for watching! Don’t forget to SUBCRIBE, Like & Share my video if you enjoy it! Have a nice day!

🔔 CONTACT US: Hainhilink@gmail.com
🚫 If you like another songs, please comment here, i will add on my new. Wait for and enjoy it!

Quelle

Weiterlesen

Technologie

" It is the breaking of life that produces the blessings of life! " – Sarah Jakes Motivational 2020

Veröffentlicht

auf



“ It is the breaking of life that produces the blessings of life! “ – Sarah Jakes Motivational Sermon 2020

© Follow „Time Music“
➞Subscribe for More:
➞Facebook:
➞Twittter:

♫ Best songs of All Time :
♫ Disco Songs Playlist :
♫ Best Country Songs Collection :

✚ Please share this video in social sites (Facebook, Google +, Twitter.)
✚ Thanks for watching! Don’t forget to SUBCRIBE, Like & Share my video if you enjoy it! Have a nice day!

🔔 CONTACT US: Hainhilink@gmail.com
🚫 If you like another songs, please comment here, i will add on my new. Wait for and enjoy it!

Quelle

Weiterlesen

Technologie

Bio Hanf Hautöl – Hanfsamenöl by Kräuterland – 100ml Kaltgepresst

Veröffentlicht

auf

Durch



Bio Hanf Hautöl Hanfsamenöl 100ml

HIER ERHÄLTLICH:

Bio Hanföl ist für die Haut ein absolutes Muss. Dabei wird die Haut mit wichtigen Nährstoffen versorgt, sie trocknet nicht aus und wird seidig zart. In der Zwischenzeit gibt es verschiedene Cremes mit Hanföl, die bei Hautpflege angewendet werden können.

Anwendungsbereiche:

Dabei kann das Kräuterland Hanföl ganz einfach pur auf die Haut aufgetragen werden, um die Vorteile des Öls zu nutzen. Aufgetragen auf die feuchte Haut, zieht es sehr schnell ein und hinterlässt keinen fettigen Film auf der Haut. Zudem ist es für die ganze Familie nutzbar und ist ein Allrounder für die Hautpflege. Hanf Hautöl ist besonders gut geeignet für Anti-Aging und zur Pflege von sehr empfindlicher und trockener Haut.

Anwendungshinweise:

Etwa ein bis zwei Tropfen des Bio-Hanföls werden dünn auf die Haut aufgetragen und einmassiert. Damit das Öl perfekt in die Haut einziehen kann, sollte es immer auf die feuchte Haut aufgetragen werden.

Sicherheitshinweise:

Bei unserem Bio-Hanf Hautöl handelt es sich um ein kosmetisches Körperpflegemittel, welches nicht zum Verzehr geeignet ist. Es sollte deshalb für Kinder unzugänglich aufbewahrt werden.

Flascheninhalt:
100 ml in brauner Apothekerflasche, im Lieferumfang ist ein Pumpaufsatz enthalten.

Lagerung:
Trocken, kühl und vor Licht geschützt aufbewahren, Bodensatz und Trübung stellen keine Beeinträchtigung der Qualität dar.

#hanföl
#hautpflege
#hempoil

Quelle

Weiterlesen

Trending

Auch auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Das ist für uns wichtig, denn unser Angebot finanziert sich über Werbung. Die Nutzung der Seite gilt als Zustimmung zur Cookie-Nutzung.
Accept