Connect with us

Sport

Volley-Traumtor sichert Chelsea Sieg | FC Chelsea – Aston Villa 2:1 | Highlights – Premier League

Veröffentlicht

auf



▶▶ Die Tore und Highlights aller Premier-League-Spiele 2019/20:

Premier League, 15. Spieltag: Der FC Chelsea und Teammanager Frank Lampard sind zurück in der Erfolgsspur: Die Blues besiegen Aston Villa und John Terry dank den Treffern von Tammy Abraham und Mason Mount.

Viel Spaß mit den Highlights des Spiels FC Chelsea gegen Aston Villa am 15. Spieltag der Premier League 2019/20 auf Sky Sport HD!

Tore: 1:0 Abraham (24.), 1:1 Trezeguet (41.), 2:1 Mount (48.)

▶▶ Aktuelle Sport-News & Videos jetzt auf:

Kostenlos unseren YouTube-Kanal abonnieren:
WhatsApp – Sky Sport News HD:
Facebook – Sky Sport DE:
Facebook – Sky Sport News HD:
Twitter – Dein Sky Sport:
Sky abonnieren:

Quelle

Weiterlesen
12 Bemerkungen

12 Comments

  1. Sky Sport HD

    Dezember 5, 2019 at 12:39 am

    ▶▶ Die Tore und Highlights aller Premier-League-Spiele 2019/20: https://zly.de/sky/De-EPL1920

  2. shouhja

    Dezember 5, 2019 at 12:39 am

    Ich hätte nicht damit gerechnet, aber es freut mich dass sie besseren Fussball mit der jetzigen Mannschaft spielen als davor. Finde sehr gut dass ein Verein hoffentlich wieder zu den Wurzeln zurück findet . Ich habe echt gedacht nach Hazard Abgang und Transfersperre werden die durch gereicht aber Gegenteil endlich wieder hungrige eigengewächse die gefordert werden

  3. Mr.CommentSection

    Dezember 5, 2019 at 12:39 am

    Lampard gegen Terry..zwei Legenden!! Terryy muss eigentlich nach lampard trainer werden und lampard muss wie czech in den vorstand..und drogba muss stürmer trainer werden

  4. Ellen Page

    Dezember 5, 2019 at 12:39 am

    Chelsea muss wirklich mal an seine Chancenverwertung arbeiten. In der zweiten Hälfe hatten sie unzählige hochkarätige Chancen vergeben, das Spiel hätte auch 4:1 enden können. Stattdessen musste man völlig unnötig bis zum Schluss zittern.

  5. Costa Rodriguez da Silva

    Dezember 5, 2019 at 12:39 am

    Tom Heaton: Er entschärft die Hitze. Starker Kommentar!

  6. Isaac Nelson

    Dezember 5, 2019 at 12:39 am

    Das der beste Kommentator von allen !

  7. Fifa Slh

    Dezember 5, 2019 at 12:39 am

    Trezegeut Maschine

  8. Philipp Hanke

    Dezember 5, 2019 at 12:39 am

    *sichert

  9. BlueTiger

    Dezember 5, 2019 at 12:39 am

    Ihr habt das t bei sichert vergessen!

  10. Jonas LITE

    Dezember 5, 2019 at 12:39 am

    Sicher Sieg

  11. FrOsTzZ OV

    Dezember 5, 2019 at 12:39 am

    Stramm Von den Blues

  12. Jonathan Masuhr

    Dezember 5, 2019 at 12:39 am

    Erster ☻

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sport

MERCADO DA BOLA | VASCO PODE CONTRATAR O ATACANTE GERMÁN CANO? (FOX SPORTS)

Veröffentlicht

auf



Inscreva se no canal✅
Compartilhar o vídeo✅
Deixa seu like beleza✅

„Para poder ajudar o canal na divulgação“

————————————————————————————————————————————————————

INSCREVA-SE NO CANAIS PARCEIROS!

FUTEBOL TUBE:

BORA 300 LIKE NESSE VÍDEO?

————————————————————–

Quelle

Weiterlesen

Sport

ASMR eating Ritter SPORT XXL chocolate bars – GFASMR

Veröffentlicht

auf



ASMR eating Ritter SPORT XXL chocolate bars – Eating sounds made in Germany!

❌Let’s hit 100.000 subs! Subscribe and become a German Freak! ✅

⭐My Patrons Level 2⭐
George Martinez

❌WHO I AM AND WHERE I AM FROM? ✅

❌Check me out on❌
Instagram ✅
Spotify ✅
Pinterest ✅

Support me and donate for a new chair ✅

🌶️TOP 3 hottest ASMR videos🌶️
1)
2)
3)

Subscribers specials ✅

ASMR = “Autonomous Sensory Meridian Response.”

Credits
Logo design by :

#asmreating #asmrrittersport #gfasmr #eatingsounds #eatingasmr #asmrchocolate #asmrchocolatebar

Quelle

Weiterlesen

Sport

Fußball-Bundesliga – Klinsmanns Pech – Sport

Veröffentlicht

auf

Durch


Hertha verspielt Führung in Frankfurt

Jürgen Klinsmann hat im zweiten Spiel als Trainer von Hertha BSC den ersten Sieg knapp verpasst. Die Berliner kamen zum Auftakt des 14. Spieltages der Fußball-Bundesliga bei Eintracht Frankfurt trotz einer 2:0-Führung nur zu einem 2:2 (1:0) und bleiben auf dem 16. Platz. Nach zuletzt fünf Niederlagen nacheinander erzielten Dodi Lukebakio (30.) und Marko Grujic (63.) die Hertha-Tore. Martin Hinteregger (65.) und der eingewechselte Sebastian Rode (86.) verhinderten die vierte Frankfurter Liga-Niederlage in Serie. Bei strömendem Regen sahen die fröstelnden Zuschauer einen verhaltenen Beginn, wurden aber mit einer aufregenden Schlussphase versöhnt. Die Berliner zeigten vielversprechende Ansätze und standen vor allem defensiv sicherer als gegen Dortmund, als es nach 20 Minuten schon 0:2 gestanden hatte. Die Eintracht war spielbestimmend und hatte mehr Ballbesitz. „Wir müssen enttäuscht sein“, sagte Rode am DAZN-Mikrofon: „Die Herthaner haben zwei, drei Chancen und machen zwei Tore. Am Ende sind wir froh, einen Punkt zu haben. Aber heute hätte es mehr sein sollen.“

Teilen Sie unseren Artikel:



Quelle

Weiterlesen

Trending

//onvictinitor.com/afu.php?zoneid=2954224
Auch auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Das ist für uns wichtig, denn unser Angebot finanziert sich über Werbung. Die Nutzung der Seite gilt als Zustimmung zur Cookie-Nutzung.
Accept