Connect with us

Nachrichten und Politik

Wahl in Spanien: Sozialisten und rechtsextreme Vox gewinnen

Veröffentlicht

auf

Es ist bereits die zweite Neuwahl in Spanien in diesem Jahr. Auch diesmal liegen die Sozialisten vorn, aber erneut wird eine Regierungsbildung schwierig. Der Aufstieg der rechtsextremen Vox-Partei überschattet zudem den Urnengang.

Nach der Neuwahl in Spanien zeichnet sich weiter kein Ausweg aus der politischen Krise ab. Die Sozialisten von Ministerpräsident Pedro Sánchez wurden bei der Wahl zwar erneut stärkste Kraft, haben aber weiter keine ausreichende Mehrheit. Die rechtsextreme Partei Vox wurde drittstärkste Kraft und konnte ihr bisheriges Ergebnis mehr als verdoppeln. Es war bereits die vierte Parlamentswahl in vier Jahren.

Laut vorläufigen Endergebnis erhielt die sozialistische PSOE 28 Prozent der Stimmen, die konservative PP konnte ihr Ergebnis verbessern und landete mit knapp 21 Prozent auf dem dritten Platz. Die rechtsextreme Vox erhielt 15 Prozent der Stimmen.

Anzeichen für Minderheitsregierung

Die vorgezogene Neuwahl war nötig geworden, nachdem es Sánchez nach seinem Wahlsieg im April nicht gelungen war, eine stabile Regierung zu bilden. Der Sozialist konnte sich mit der linksgerichteten Podemos nicht auf eine Regierungskoalition einigen. Die vorgezogene Neuwahl brachte Sánchez jedoch nicht die erhofften klaren Verhältnisse. Stattdessen verlor seine Partei drei Mandate im Parlament, seine potenziellen Koalitionspartner wurden geschwächt und die Rechte gestärkt.

Sánchez könnte nun auf eine Minderheitsregierung mit Unterstützung des linken Lagers sowie von Regionalparteien aus dem Baskenland und Katalonien setzen. Es könnte sich aber auch eine neuerliche, lange Blockadesituation ergeben. Selbst eine weitere Neuwahl ist nicht ausgeschlossen.

Rechtsextreme Vox legt zu

Geprägt war der Wahlkampf vom Erstarken der rechtsextremen Vox-Partei und der Auseinandersetzung um Katalonien. Der Streit um die Region war erneut eskaliert, nachdem der Oberste Gerichtshof in Madrid am 14. Oktober Haftstrafen von bis zu 13 Jahren gegen führende Vertreter der Unabhängigkeitsbewegung verhängt hatte.

Seither gab es in der Region nicht nur wiederholt Massenproteste, sondern zunehmend auch gewalttätige Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und Sicherheitskräften. Die rechtsextreme Vox nutzte dies zur Stimmungsmache.

Sánchez hatte bei einer TV-Debatte mit den anderen Spitzenkandidaten in Aussicht gestellt, Referenden über die Unabhängigkeit von Spanien „ein für allemal zu verbieten“. Vox-Chef Santiago Abascal ging das nicht weit genug. Er forderte, den katalanischen Regionalpräsidenten Quim Torra „in Handschellen“ abzuführen und vor Gericht zu stellen.

Die Vox-Partei knüpft an das Erbe des spanischen Diktators Francisco Franco an. Andere rechtsextreme Parteien in der EU feierten den Erfolg der Vox. Der Chef der rechtsextremen Lega in Italien, Matteo Salvini, sprach von einem „großen Fortschritt“ für die Vox, die französische Rechtsextreme Marine Le Pen von einem „spektakulären“ Erfolg.

Der Chef der linken Podemos, Pablo Iglesias beklagte, die Wahl habe die Rechte gestärkt, „und jetzt haben wir eine extreme Rechte, die zu den mächtigsten und stärksten in Europa gehört“.



Quelle

Weiterlesen
Klicken Sie, um zu kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nachrichten und Politik

Mein Leben am seidenen Faden

Veröffentlicht

auf



Einer der gefragtesten deutschen Schauspieler (verkörpert in dem im September laufenden ARD-Zweiteiler „Schatten der Macht“ Ex-Bundeskanzler Willy Brandt), hat sich für einen ungewöhnlichen Dokumentarfilm vor die Kamera begeben: Mein Leben am seidenen Faden. Eigens um auf die Bedrohung des Regenwaldes aufmerksam zu machen, kletterte er in die Kronen eines Baumriesen in Französich Guayana. In dem 60-Minuten-Streifen kam Michael Mendl kam Michael Mendl zum ersten Mal mit dem Regenwald Südamerikas in Berührung. Der Biologe und Initiator Dr. Bernhard Lohr hat diesen Film privat finanziert und begleitete den Schauspieler in den Regenwald.

Besuchen Sie uns:

Quelle

Weiterlesen

Nachrichten und Politik

Kopftücher aus Kitas und Grundschulen

Veröffentlicht

auf




Quelle

Weiterlesen

Nachrichten und Politik

ميركل تريد الانتقال بألمانيا إلى عصر جديد حتى عام 2021

Veröffentlicht

auf



Link: Spiegel

▬Khaled Bozan القناة ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
تعليم اللغة الألمانية بطريقة حديثة وأسلوب متطور للمستوى المبتدئ والمتوسط والمتقدم
►Youtube:

▬ Khaled Life القناة الثانية ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
معكم الرحلات والسفر و المغامرات أحلى. رافقوني في رحلاتي للتعرف على البلدان و الناس و الثقافات و الحضارات المتنوعة
►Youtube:

▬ Playlists ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

►أسئلة إمتحان الجنسية الألمانية:
►تعليم اللغة الألمانية و القواعد:
►المفردات:
►امتحان B1:
► تمارين:
►نصائح وإرشادات:
►اللغة الألمانيةB2:
►الكورس المكثفA1.1:

▬ Social Media ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
►Facebook:
►Instagram:

Quelle

Weiterlesen

Trending

Auch auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Das ist für uns wichtig, denn unser Angebot finanziert sich über Werbung. Die Nutzung der Seite gilt als Zustimmung zur Cookie-Nutzung.
Accept