Connect with us

Mode

Why become a Certified Hypnofit Therapist? With Brigitte Perik

Veröffentlicht

auf

Mode

Jérôme Boateng: Empörung über Geldstrafe wegen Verstoß gegen die Ausgangssperre

Veröffentlicht

auf

Durch


Der FC Bayern hat seinen Innenverteidiger Jérôme Boateng mit einer Geldstrafe belegt. Der Fußballprofi hatte München verlassen, ohne das seinem Arbeitgeber, mitzuteilen und obwohl wegen der Corona-Pandemie strikte Ausgangsbeschränkungen herrschen. Er „handelte den Vorgaben zuwider“, so die Stellungnahme des Klubs, und muss nun eine Geldstrafe in nicht genannter Höhe zahlen. Doch dafür hat der Fußballprofi keinerlei Verständnis. „Ich finde das traurig.“ (Lesen Sie auch: Analyse zum FC Bayern München: Haben Neuer, Alaba und Müller eine Zukunft?) 

Jérôme Boateng: Trotz Corona-Beschränkungen mit dem Auto unterwegs

Der unerlaubte „Ausflug“ des Weltmeisters war überhaupt erst herausgekommen, weil Boateng am 31. März auf der A9 einen Autounfall hatte – er war mit seinem Mercedes AMG, der nur Sommerreifen aufgezogen hatte, auf glatter Fahrbahn unterwegs und setzte den Wagen gegen eine Leitplanke, wie die Polizei Oberfranken gegenüber Sport1 bestätigte. Der Fußballer blieb dabei unverletzt. 

Boateng rechtfertigte seine Fahrt trotz Corona-Kontaktverbot mit dem Argument, er haben seinen kranken Sohn in Sachsen besuchen wollen. Die Reaktion des Vereins und die damit zusammenhängende Strafe kann er nicht nachvollziehen. Gegenüber der „Bild“ sagte Boateng: „Ich weiß, dass es sicherlich ein Fehler war, den Verein nicht über meine Fahrt zu informieren, aber in dem Moment hatte ich nur meinen Sohn im Kopf. Ihm ging es gesundheitlich nicht gut. Wenn ein Sohn seinen Vater ruft, dann fahre ich natürlich noch los, egal, zu welcher Uhrzeit! Für ihn nehme ich jede Strafe in Kauf, das ist schließlich mein Sohn. Ich möchte den Vater sehen, der in so einem Moment nicht losfährt, um an der Seite seines vierjährigen Sohnes zu sein. Wenn es dafür dann eine Strafe gibt, dann Respekt. Ich finde das traurig.“ (Auch interessant: Uli Hoeneß erwartet „neue Fußballwelt“ wegen Corona) 

FCB: „Diese Vorgaben regeln die Verhaltensweisen der Spieler des FC Bayern“

Der deutsche Rekordmeister teilte am Abend des 1. April 2020 in einer Bekanntmachung mit, was die Gründe für die Auferlegung der Strafe sind: „Mit dieser Entfernung von seinem Wohnort handelte Boateng den Vorgaben des Vereins zuwider. Diese Vorgaben regeln die Verhaltensweisen der Spieler des FC Bayern in der aktuellen Situation in Einklang mit den Vorgaben zur Ausgangsbeschränkung der Bayerischen Staatsregierung und den Empfehlungen der Gesundheitsämter“, so der Wortlaut in der Vereinsmitteilung. Man sehe sich in einer Vorbildrolle und könne ein solches Verhalten nicht tolerieren. „Als Konsequenz für diese Zuwiderhandlung hat der Verein entschieden, Boateng mit einer Geldstrafe zu belegen“, hieß es. Die Summe wird der Verein Münchener Krankenhäusern spenden.

Was genau sein Sohn für eine Krankheit hat oder wie schwerwiegend diese ist, wurde nicht bekannt gegeben. Boateng ist seit Vater von Zwillingsmädchen, die 2011 geboren wurden und einem Sohn, der 2015 auf die Welt kam.



Quelle

Weiterlesen

Mode

Redakteure erzählen: Dates zu Hause! 5 Ideen für Paare in Zeiten von Corona

Veröffentlicht

auf

Durch


Mein Freund und ich gehen normalerweise nach Feierabend gerne mal in eine Bar oder in den Park, um gemeinsam einen Drink zu nehmen und dabei den Tag Revue passieren zu lassen – ein Ritual, das aktuell nicht drin ist. Unser Ersatz: Nach dem gemeinsamen Home-Office-Tag gehen wir eine Runde mit einem Wegbier (oder einer Cola) spazieren, genießen das Frühlingswetter und vertreten uns nebenbei noch die Beine. Tatsächlich ist das mein aktuelles Tages-Highlight, auf das ich mich schon morgens freue. Fun Fact am Rande: Die Kronkorken sammeln wir  und spielen am Wochenende damit auf dem Balkon Bierdeckel-Bingo.



Quelle

Weiterlesen

Mode

Trendfarbe Gelb: Wem sie steht und wie sie gestylt wird

Veröffentlicht

auf

Durch


Auf den Ton kommt’s an

Sie denken, Gelb steht Ihnen nicht? Irrtum! Diese Farbe passt wirklich zu jeder Frau, sieht an blassen, blonden Frauen ebenso toll aus wie zu gebräunter Haut und brünetten Haaren. Wichtig ist nur, die richtige Nuance für sich zu finden. Helle Typen sollten etwas vorsichtiger bei der Wahl des Farbtons sein, um nicht blass und kränklich zu wirken. Auf der sicheren Seite ist Frau mit dunkleren Gelbtönen und hellen Pastellfarben, Teile in Neongelb eignen sich weniger gut und verstärken die Blässe der Haut.

Sogar bei Regenwetter sorgt ein gelbes It-Piece für ein bisschen Sommerlaune, wie dieser Streetstyle beweist
Foto: Getty Images

Dunklere Typen hingegen können auch mit Neongelb nicht viel falsch machen, ganz im Gegenteil: In Verbindung mit gebräunter Haut strahlt der knallige Farbton nur noch stärker. Voll im Trend liegt eine Gelb-Nuance, die so gut wie jedem steht: „Aspen Gold“, wie das Pantone-Institut es nennt, ist ein kräftiges Sonnenblumengelb, das jedem Look Sommerfrische verleiht.

Figurschmeichler Gelb

Schwarz kann jeder tragen, um schlank zu wirken. Viel sommerlicher und genauso gut im „Schlankmogeln“ sind softe Puder- und Pastelltöne wie Vanille. Die schmeicheln der Figur, weil sie die Trägerin zart und feminin erscheinen lassen. Außerdem sehen Sie darin im Nu frischer aus. Besonders toll wirkt es, wenn verschiedene Pastelltöne kombiniert werden

Auch interessant: Ladys, diese Taschen tragen wir jetzt!

Frau in Pastellgelb

Gelb geht auch in zurückhaltend: Mit zarten Tönen machen auch blasse Typen nichts falsch
Foto: Getty Images

Gelb rückt Sie in ein positives Licht

In der Farbpsychologie heißt es, dass Gelb für Licht, Optimismus und Freude steht, außerdem Ängste und Depressionen lindern und sogar Kreativität und Konzentration fördern soll. Und es kommt noch besser: Wer gerne bunt trägt, sieht automatisch frischer aus als in Grau- oder Schwarztönen. Vor allem leuchtendes Gelb wirkt wie ein echter Jungbrunnen. Diese Farbe gilt nicht nur unter Stars als modischer Anti-Aging-Trick.

Frau in Gelb

Gelb für Fortgeschrittene: Im knalligen Power-Suit mit passendem Oberteil und dezenten Accessoires wird Frau sicher nicht übersehen – und kann sich auf stylische Art und Weise jünger schummeln
Foto: Getty Images

Gelb ist der ideale Kombi-Partner

Zugegeben, der Gelb-All-Over-Look verlangt etwas Modemut. Doch Gelb passt, ähnlich wie Weiß, zu fast allen anderen Farben. Besonders schön wirkt es in der Kombination mit Dunkelblau, Beerentönen oder Metallic. Wer nicht so modemutig ist, kann Gelb einfach auch nur als Akzent einsetzen und zu gelben Accessoires greifen.

Auch interessant: Statt Top! Die schönsten Trend-Bodies unter 30 Euro

Gelbe Tasche

Ein knallgelbes Eyecatcher-Accessoire macht selbst schlichte Looks zum Hingucker
Foto: Getty Images

Wichtig ist bei jedem Outfit mit gelbem Hingucker allerdings, dass der Farbe nicht die Show gestohlen wird. Das restliche Styling darf deswegen gerne etwas reduzierter ausfallen, die Farbe steht für sich. Bei Schmuck sollte am besten auf Gold gesetzt werden, um den warmen Unterton des Gelbs aufzugreifen, zu kühleren Neon-Tönen eignen sich silberne Accessoires.



Quelle

Weiterlesen

Trending

//ofgogoatan.com/afu.php?zoneid=2954224
Auch auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Das ist für uns wichtig, denn unser Angebot finanziert sich über Werbung. Die Nutzung der Seite gilt als Zustimmung zur Cookie-Nutzung.
Accept